Vorlesewettbewerb 2012

Aus jeder 6. Klasse lasen am 29.11.12 in der 3. und 4. Stunde jeweils zwei Kinder vor. Aus der 6a Nina und Lilly aus der 6b Alina und Thorben und aus der 6c Marisa und Lena. Natürlich durften auch alle 6. Klassen zuschauen. Die Bücher, die sie vorstellten, heißen: Dork Diaries (Alina), die Geister Ritter (Nina), das Geheimnis von Bahnsteig 13 (Lilly), das Buch Rubin (Thorben), das Geheimnis des Raben (Marisa) und Drachenreiter (Lena). Nachdem alle ihr Buch vorgestellt hatten, mussten sie einen fremden Text vorlesen. Dieses Jahr hieß der Titel: „Knapp vorbei ist auch daneben“ von Jakob Leonhardt. Nach einer kurzen Besprechung der Jury (Fr. Rost, Fr. Korth, Fr. Berge, Fr. Skladni und Fr. Rackow) wurde auch der Sieger bekannt gegeben… THORBEN. Danach wurden die Preise verteilt: Es gab für jeden ein Buch.
Luisa und Marie aus dem Homepage WUV-Kurs