Mathematik

Der Känguruwettbewerb 2017

Ziel des Wettbewerbs ist es, Freude an der Mathematik zu wecken und die Schülerinnen und Schüler an mathematisches Denken und Arbeiten heranzuführen. Die Aufgaben umfassen drei Schwierigkeitsstufen und werden als Multiple-Choice-Fragen gestellt. Für einen Teil der Aufgaben sind die Grundkenntnisse aus dem Mathematikunterricht ausreichend, andere Aufgaben verlangen ein tieferes Verständnis.

In diesem Jahr fand der Känguru-Wettbewerb der Mathematik am Donnerstag, dem 16.März statt.

Insgesamt haben 92 Schüler (Klasse 3/4 = 50 Schüler, Klasse 5/6 = 42 Schüler) unserer Schule daran teilgenommen. Erfreulich, dass sich sogar einige Kinder der 2. Klasse an den Wettbewerb gewagt haben.

Die erfolgreichsten „Kängurus“ der einzelnen Klassenstufen waren:

Klasse 3 – Patrick Chen                80,00 Punkte

Klasse 4 – Haris Ahmed                97,50 Punkte

Klasse 5 – Isabella Di Bitonto       87,50 Punkte

Klasse 6 – Eric Wilhelmi               101,25 Punkte 

 

In

Weitere Informationen findet ihr unter www.mathe-kaenguru.de