Hausmusikabend

Jedes Jahr im Oktober oder November findet an unserer Schule ein Hausmusikabend statt, bei dem Schülerinnen und Schüler ihre Freude an der Musik darstellen können. Nach einer Vorauswahl haben die Kinder genügend Zeit, ihr Vorspiel einzuüben, um es dann in unserer geschmückten Turnhalle vor Publikum an den verschiedenen Instrumenten zu präsentieren. Anschließend gibt es noch Gelegenheit, bei einem Glas Saft oder Wasser ein wenig zu plaudern.

Auch dieses Jahr fand in unserer Schule wieder der Hausmusikabend statt. Dieser wurde vom Förderverein organisiert und von Frau Arendt geleitet.

Viele Kinde präsentiertem ihr musikalisches Können auf verschiedenen Instrumenten.
Die Bühne und der Turnhallenraum wurden diesmal vom Fachbereich Kunst gestaltet.
Gezeigt wurden in diesem Zusammenhang die Ergebnisse eines fächerübergreifenden künstlerischen Projekts, in welchem sich die Kinder mit der großflächigen und fantasievollen Darstellung von Musikinstrumenten auf Leinwänden befassten.
Die Eltern, Geschwister, Freunde und andere Angehörige der vortragenden Kinder sowie viele Lehrerinnen und Lehrer sind zahlreich erschienen und genossen einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen musikalischen Abend.
 
Foto 10: Frau Puppe und die Flöten - AG