Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Clemens-Brentano-Grundschule

Seit dem Schuljahr 2021/22 gibt es an der Clemens-Brentano-Grundschule die jugendbezogene Schulsozialarbeit durch den Träger Mittelhof e.V.

Welche Aufgaben übernimmt die Schulsozialarbeit hier an der Grundschule?

  • Beziehungsarbeit mit SchülerInnen zur Förderung sozialer Fähigkeiten und des Miteinanders im Klassenverband
  • Zeit für Gespräche bei Problemen, Fragen und Ängsten der SchülerInnen
  • Unterstützung und Beratung von Eltern/Erziehungsberechtigten, Vermittlung weiterer Hilfeangebote
  • Mitarbeit beim Präventionsmodell der Clemens-Brentano-Grundschule, u.a. Unterstützung bei der Ausbildung der „Konfliktlotsen“
  • Initiierung von Partizipationsprozessen der SchülerInnen im Rahmen der Demokratieentwicklung, z.B. Mitspracherecht bei der Essensauswahl, Mitwirkung beim Schülerparlament
  • Projekt-und Netzwerkarbeit im schulischen und außerschulischen Bereich

Um eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten, teilen wir außerdem allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft der Clemens-Brentano-Grundschule mit, dass wir im Bereich Schulsozialarbeit mit dem Mittelhof e.V. zusammenarbeiten. Dies bedeutet, wir tauschen uns über relevante Themen in Bezug auf Ihre Kinder aus, um die Kinder bestmöglich in ihrer Entwicklung und schulischen Laufbahn zu begleiten.

Kontakt bei Fragen oder Anliegen:
Schulsozialarbeiterin Simone Förster
Büro in Haus drei, Raum 17
foerster@c-brentano-grundschule.de
Mobil: 0172 8648672